Exklusive ONLINE-Seminare
für zertifizierte Ernährungsfachkräfte

Hier finden Sie unsere aktuellen Fort- und
Weiterbildungsangebote für Kollegen, von Kollegen.

Wir möchten, dass SIE und ihre Klienten vorankommen. Trifft unser Angebot Ihren Geschmack?

Von amuse-bouche (Vorträge) über Vorspeisen (Einmalseminare), über Hauptspeisen (Seminarreihen und Qualifikationen) bis hin zu den Desserts (Veranstaltungen mit dem Tellerrandblick) finden Sie hier eine reichhaltige Auswahl.


Ich freue mich auf Sie! Ihre
Sonja Mannhardt Dipl. oecotroph.
Inhaberin. prof e.a.t. Akademie 

JAN-APRIL Online-Seminar-Reihe
Ernährungspsychologie konkret!
19.00-21.15 (3 UE)
25.2. MI & NLP
25.3. Tiefenpsychologie
15.4. Abschluss…

Referentinnen:
Diätassistentin Anja Schneider &
Diplom-Oecotrophologin Sonja Mannhardt & geladene Gäste

Diese ONLINE-Seminarreihe begann im Dezember mit einer kostenlosen Auftaktveranstaltung. Jetzt starten die Vertiefungsseminare! Aufgrund der aktuellen politischen Lage möchten wir, dass SIE vorankommen und die Chancen, die sich uns bieten nutzen und zwar mit Ernährungspsychologie. Wir thematisieren verschiedene psychologische Schulen, die in der Ernährungsberatung und Ernährungstherapie Anwendung finden können.
Wir begannen mit der Einführung, der Vorstellung einzelner Ansätze und deren Grundannahmen und stellten einen ersten Weiterbildungskurs vor.

Von Januar bis April haben Sie jetzt Gelegenheit ein wenig tiefer in die einzelnen “Schulen” hineinzublicken.

Folgende Ansätze werden weiter vertieft:

Ø Verhaltenstherapie, Rogers (schon stattgefunden. Aufzeichung verfügbar)
Ø Motivational Interviewing
Ø Systemische Beratung (schon stattgefunden. Aufzeichnung verfügbar)
Ø Hypnotherapie
Ø NLP
Ø Individualpsychologie, tiefenpsychologische Beratung

Ziele:
Ø Überblick über den aktuellen Fortbildungsmarkt im Bereich Ernährungspsychologie geben (Entscheidungshilfen, Gemeinsamkeiten, Unterschiede)
Ø Kennenlernen praktischer Umsetzung / Methoden
Ø Möglichkeiten und Grenzen bei der Anwendung in der Beratung

Bitte beachten.
Zur Auftaktveranstaltung waren 297 TN angemeldet. 

Die Plätze zu diesen Veranstaltungen sind hingegen sehr stark limitiert, da wir in Gruppen arbeiten wollen und gemeinsam diskutieren und üben. Bitte rechtzeitig einen Platz für die einzelen Veranstaltungen buchen. Wer zum Termin verhindert ist und trotzdem dabei sein möchte, hat die Möglichkeit sich die Aufzeichnung anzuschauen.

Interessiert? Auch was Kollegen zur Auftaktveranstaltung sagten? Dann blättern Sie doch einfach weiter…

Jedes Online-Seminar

Aufzeichnungen erhältlich

€ 65.- zzgl. MwSt.

/ Person

INTERAKTIVITÄT. (++)
MODUL. Methodenkompetenz

Veranstaltung verpasst?
Du kannst unsere Aufzeichnungen kaufen und erhältst alle Unterlagen! Schreibe uns…

26. FEB 2021. ONLINE Supervision Mit den Augen des anderen sehen und verstehen was da verborgen i(s)st.

Auftaktveranstaltung: 26. Februar 2021 (14-16  Uhr)
Folgetermine: 16. April, 23. Juli, 22. Oktober

Kennen Sie das? Klienten, denen es nicht gelingt, ihr Verhalten dauerhaft zu ändern? Patienten die einfach nicht tun, was Sie Ihnen raten? Haben Sie sich auch schon häufiger gefragt: Warum handeln Menschen wie sie handeln, auch wenn es ihnen schadet? Wieso gelingt es Naschkatzen nicht, dauerhaft auf Naschen zu verzichten? Wieso halten sich Menschen nicht an Pläne und Listen?

Die Antwort auf diese Fragen finden wir, indem wir mit A. Adlers Blick die Welt betrachten und dort hinleuchten, wo das Unbewusste beginnt und der Sinn von Verhaltensmustern sich in der frühen Kindheit erschließen.

Der Mensch ist ein zielorientiertes, ganzheitliches, soziales Wesen, was nur verstehbar ist durch die MITbetrachtung dessen, was unbewusst verborgen ist und mitis(s)t. Auch wir Berater handeln “unbewusst” 🙂

Auf Wunsch vieler Kollegen, starten wir 2021 mit ONLINE Supervision. Nein, hier wird nicht “nachgetreten” oder “verbessert und kritisiert”, was bereits geschehen ist! Hier geht es darum in die Geschichten der Klienten einzutauchen, um zu verstehen was da im Unbewussten is(s)t. Natürlich ist auch ein wenig Raum für kollektive FALLSUPERVISION, doch das Gros der Supervisionen wird tiefenpsychologische SUPERVISION sein: Supervision mit dem Blick auf den Klienten, seine Weltsicht, den Berater mit seiner Weltsicht und die Beziehung zwischen beiden.

Diese Veranstaltung richtet sich an selbstreflektierende Ernährungsfachkräfte, die sich für Ernährungspsychologie und Psychosomatik, für ganzheitliche Beratung interessieren und mehr über sich und unbewusst Wirkendes erfahren möchten. Sie werden überrascht und erstaunt sein, wie sich Ihre Sicht auf Geschehenes verändert… Auch als “Zuhörer” werden Sie profitieren – versprochen!

PS. Sie werden auch Kollgen kennen lernen, die bereits die 3-jährige tiefenpsychologische Weiterbildung absolvieren oder absolviert haben.

Und das Beste: Der der sich mit einem Fall meldet und sich beraten lässt, bezahlt KEINEN einzigen Cent!

In der Auftaktveranstaltung erklären wir Ihnen

– Was ist unsere Vorstellung von Supervision und was ist es NICHT?

– Wozu dient Supervision und wem nützt sie?

– Warum jede verantwortungsvolle Beratungsfachkraft Supervision in Anspruch nehmen sollte

– und Sie können LIVE dabei sein, während sich eine Kollegin supervidieren lässt.

PS. Selbstverständlich ist es auch jederzeit möglich, sich für persönliche Einzelsupervisionen zu melden. Dazu rufen Sie uns am besten an.

 

 

Jede Veranstaltung

€ 65.- zzgl. MwSt.

/ Person

Für TN der Berater-weiterbildung

 

€ kostenlos

/ Person

Interaktivitätslevel (+++)
MODUL Psychologie,
MODUL Persönlichkeitsbildung, Beraterkompetenz

MÄRZ 2021. 3-teilige Online-Seminarreihe Ernährungstherapie & Arzneimittel.
Referent: Prof. Dr. M. Smollich

3., 10., 17. März 2021 –  nutri:lunch 12-14.15 Uhr & nutri:dinner 19-21.15 Uhr

Zu einem guten Assessment gehört es auch, die Arzneimittel von Patienten zu berücksichtigen. In dieser 3. Webinarreihe möchten wir mit Ihnen folgende Schwerpunkte erarbeiten:

1. Schmerzmittel und Therapie der Obstipation

2. Grundlagen der onkologischen Therapie und was wir als ernährungstherapeutische Berater wissen sollten. 

3. Antientzündliche Therapie verstehen (Bsp. CED & Rheuma)

Herzlich Willkommen sind dieses Mal gerne auch Ernährungsmediziner!

Die erste Webinar-Reihe im Mai 2020 hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich riesig über das positive Feedback der Teilnehmer*innen. Der gesamte Ablauf bot sehr viel Möglichkeit zur Interaktion, und in jedem der Webinare konnten wir 30-50 Fragen gemeinsam diskutieren. Das ist großartig und bei anderen Anbietern keineswegs selbstverständlich. Schon jetzt freue ich mich auf die Fortsetzung der Webinar-Reihe im Herbst!

Prof. Dr. M. Smollich
Fachapotheker für Klinische Pharmazie
Institut für Ernährungsmedizin am Universitätsklinikum Lübeck

 

Guten Morgen liebe Sonja,

ich möchte mich herzlich bedanken für die Seminarvorbereitungen und die Begleitung durch die 3 Seminare mit Prof. Smollich.

Ich werde einiges in meiner Beratungstätigkeit einbinden können und habe dadurch einen kompetenteren Austausch mit meinen Patientinnen und Patienten und natürlich auch mit den ÄrztInnen.  Das breite Angebot Deiner  Webinare haben  mich auch beeindruckt und meine Neugier nach Veränderung in der Beratungstätigkeit bestärkt.
Silvia Cosfeld, Dipl. Oecotroph. Praxis für Ernährung

 

 

 

Individual

€ 165.- zzgl. MwSt.

/ Person

Nach 28.2.

 

€ 185.-

/ Person

INTERAKTIVITÄT (+) chat, F&A (Fachfragen stellen), Umfragen Fachübergreifende Online-Seminare
MODUL Fachkompetenz – Pharmakologie

MÄRZ 2021. ONLINE Qualifizierung 1
zum prof e.a.t Ernährungsberater 2021)
4 Halbtage (17 UE) + ZPP Einweisungsseminar  (4 UE)

ONLINE Veranstaltung mit 5 Blöcken in 4 Tagen. Vom 19./20. 3. und 26./27. März 2021 (Beginn Fr. 16.00 Uhr)

Sie möchten sich weiterbilden in pädagogischer und ernährungspsychologischer Beratungskompetenz? Sie möchten künftig ihren anspruchsvollen Klienten dort weiterhelfen, wo Google und andere Ernährungsberater nicht weiterkommen? Bei den “ja aber´s”, den “Widerständen”, den “Gewohnheiten, die sich scheinbar nicht ändern lassen” über Tellerränder hinweg beraten und Naschkatzen weiterhelfen?

Sie möchten in ONLINE Beratung methodisch fit werden und Tools an die Hand bekommen, die mehr als “Online-Papier” ist? Sich selbst online fort- und weiterbilden, nicht reisen und Kosten für Übernachtungen sparen? Sie möchten ZPP Konzepte für BERATUNG in §20 SGB V kennen lernen, die Ihnen Spaß machen UND wirkungsvoll online und offline angeboten werden können?

Sie möchten ganz konkrete Hilfestellung für den NCP-Prozess, verhaltenswirksame Interventionsmethoden und Didaktik, die echte Hilfe zur Selbsthilfe gibt und bekannte Visualisierungsmodelle so einsetzen, wie sie ursprünglich gedacht waren, nämlich für die ernährungstherapeutische Beratung? Sie wollen ENDLICH den Klienten radikal ins Zentrum Ihrer Tätigkeit setzen und als Berater sich endlich wohler fühlen?

Dann profitieren Sie von unserer einmaligen ONLINE-Qualifikation 1  zum prof e.a.t. Ernährungsberater 2021 (§20 SGB V)

Die QUALI 2 zur prof e.a.t. Ernährungstherapeutin 2021 (§20 und §43 SGB V) findet im Mai/Juni 2021 statt, evlt. als Präsenzseminar.
Sichern Sie sich eine der letzten Profi-Beratungsmappen für §43 SGB V zum aktuellen Preis! Danach: Änderung der Produktionsbedingungen und damit höhere Preise!

Profitieren Sie MEHRFACH, denn im Preis inbegriffen ist
a.) eine pädagogisch/ernährungspsychologische Kompetenzerweiterung
b.) eine NCP Einweisung
c.) Die Nutzungslizenz für unsere Methoden und die über 300 Tools (Online UND für Präsenzberatungen), sowie die Nutzung der Beratermappe für §20 und §43 SGB V, sowie
d.) die Nutzungslizenz für eines unserer ZPP Beratungskonzepte (IEB) eine Einweisungsveranstaltung (Ersparnis 198.- Euro) in ein ZPP zertifiziertes Beratungskonzept (§20 SGB V).

ONLINE Seminar

 

inkl. Nutzung
1 ZPP-
IEB-Konzept
1 Einweisung

€ 360.- zzgl. MwSt.

/ Person (KONZEPTeinweisung kostenlos; Nutzungslizenz für 3 Jahre kostenlos)

NUR für TN dieses Seminars! Erwerb derBeratungsmappe mit analogen/online Tools
für ESSperten

So lange VORRAT

BEGRENZTE TN-Zahl

€ 398.-

/ Person (Online Tool Paket für Konzept – Kosten je nach individueller Wahl)

MODUL. Pädagogik, Ernährungspsychologie, Methodenkompetenz, NCP

25.-26. Juni.
The big 9, denn Emotionen essen mit

 

Kennst du die Hauptemotionen, die zum Essen verführen? Kennst du dich mit Emotionen aus und traust du dich schon bei emotionalem Essen über Tellerränder hinweg zu beraten?

 

Jeder Mensch is(s)t ein emotionales Wesen. Viele Menschen wollen ihre Emotionen leugnen, verdrängen, sie nicht wahrhaben. Und genau da beginnt die Schwierigkeit, denn Emotionen haben einen guten Grund! Sie sind sinnvoll und nützlich. Wir brauchen sie um zu existieren.

In diesen beiden Tagen lernst du als Ernährungstherapeutin die Hauptemotionen Angst, Scham, Wut kennen und  in der Beratung auf diese einzugehen. 

2 Tagesseminar (online oder Präsenz wird noch entschieden)

€ 198.-

/ Person

MODUL. Ernährungspsychologie

15.-18. Juli 2021

Kompaktkurs prof e.a.t. 1 und 2

Hoffentlich als Präsenzseminar in Freiburg….

  • Sie fangen gerade an mit der Selbstständigkeit und brauchen eine solide Basis an Methoden und Didaktik?
  • Sie möchten endlich wissen, wie man NCP im Praxisalltag sinnvoll und nützlich einsetzt?
  • Sie suchen einen Rahmen und eine Struktur, die ihnen hilft, den roten Faden zu behalten?
  • Sie möchten sich weiterbilden in pädagogischer und ernährungspsychologischer Beratungskompetenz, ohne gleich eine ganze Weiterbildung zu besuchen, abgestimmt auf unseren Beratungsrahmen und unsere Berufsausübung im §43 u §20?
  • Sie möchten beide Qualifikationen u. Einweisungen für Präventionsprinzipien 1+2 aus einer einzigen Veranstaltung mitnehmen und damit für §43 UND §20 profitieren?
  • Sie sind beruflich oder privat sehr eingebunden und möchten ihre Reiseaktivitäten
    und Wochenendaktivitäten reduzieren?

 

Dann bekommen Sie den Inhalt der beiden Qualifikationen und in unserem
                                          4 Tages-Kompaktangebot

  • QUALI 1 zum prof e.a.t. Ernährungsberaterin 2020 (§20 SGB V)
  • QUALI 2 zum prof e.a.t. Ernährungstherapeutin 2020 (§20 und §43 SGB V)

Gleichzeitig sind diese Qualifikationen die Einweisung in unsere ZPP-Beratungskonzepte.

Alle 3 Tage

€ 598.- Euro

/ Person

Frisch von der Uni?
Sprechen Sie uns an!

Limitierte Plätze! Jetzt Platz sichern.

98.- Euro Nachlass und Ratenzahlung

INTERAKTIVITÄT. Auch ONLINE Seminare haben bei uns Workshopcharakter

 

26.-29. August
Ernährungspsychologische Sommerakademie 2021

Wie alljährlich lädt die Akademie für Beratung und Philosophie zur Sommerakademie ein.

4 Tage. Dieses Jahr mit folgenden Themen:

1. Ernährungsabhängige Erkrankungen aus tiefenpsychologischer Sicht. Einführung in die Psychosomatik Alfred Adlers.

2. Essstörungen aus tiefenpsychologischer Sicht

3. Adipositas aus tiefenpsychologischer Sicht

 

Wie jedes Jahr treffen sich Interessierte, bereits fertig ausgebildete tiefenpsychologische Berater, sowie teilnehmende Patienten um gemeinsam den Phänomenen auf den Grund zu gehen und sich miteinander auszutauschen,  miteinander und von einander zu lernen um sich besser zu verstehen.

Bist du dieses Jahr dabei?

Schnupperpreis

€ 150.- Euro

/ Person

Für prof e.a.t. Berater

€125.- Euro

/ Person

Modul. Ernährungspsychologie

10.-11. September 2021

Die Kunst des Fragen stellens in der professionellen Ernährungstherapie

“Gebe mir doch bitte eine konkrete Technik an die Hand, am besten einen Fragenkatalog, damit ich bessere Fragen stellen kann”.

So oder ähnlich klingen viele Bitten von Kollegen, die an mich herangetragen werden. Es klingt ähnlich, wie der Wunsch nach Listen, Plänen unserer Patienten. Ein Ruf nach Sicherheit und Orientierung.

Diesem Beraterwunsch wollen wir nachkommen, ohne nachzugeben. 
Du bekommst Orientierung, du erlangst mehr Sicherheit, aber Listen mit “guten Fragen” bekommst du nicht 🙂 Bist du dabei, wenn es darum geht, die Kunst des Fragestellens aus dir selbst heraus zu entwickeln? Interesse an “Hilfe zur Selbsthilfe” auch für Dich als Berater?

2 Tagesseminar (on oder offline)

€198- zzgl. MwSt.

/ Person

Ermäßigung für prof e.a.t. Berater

 

€159.-

/ Person

INTERAKTIVITÄT. (+++) Online Workshop oder Präsenzworkshop
MODUL. Beratungskompetenz – Pädagogik, Lernen, Methodik

1.-2. Oktober 2021
Die Kraft der Ermutigung

Wir kennen das Alle: Wir wollen Menschen helfen, voran zu kommen, wir sollen Sie unterstützen und begleiten, um ein Ziel zu erreichen, ihr Verhalten zu ändern. Sie befähigen sich so zu verhalten, wie es ihrer Gesundheit förderlich ist…

Wir alle kennen den Ansatz der „Ressourcen-Orientierung oder den Wirkfaktor „Ressourcen-Aktivierung“, wir kennen die Worte Stärken Fokussierung und wir alle kennen den salutogenetischen Ansatz. Doch wie genau geht das? Wir stellen Ihnen einen wirkungsvollen Ansatz aus der Tiefenpsychologie vor. Das Grundprinzip jeglichen Lehrens, Lernens, sich Entwickelns und Verstehens; ein Grundprinzip jeglicher gelingender Arbeitsbeziehung und des mitmenschlichen Zusammenlebens selbst.  Die Ermutigung.

Von A. Adlers, T. Schoenaker und H.J.Tymisters gelernt, haben wir die Methode und Haltung für die professionelle Ernährungstherapie lern- und nutzbar gemacht.

Inhalt

  • Tiefenpsychologisches Menschenbild und Haltung
  • Was ist Ermutigung und was sagt die Wissenschaft?
  • Allgemeine Wirkfaktoren erfolgreicher Beratung und Therapie
  • Ermutigung versus Lob. Ermutigung ist mehr als eine Technik.
  • Nonverbale Ermutigung
  • Ermutigung im Alltag, im Beruf, in der Ernährungstherapie
  • Beratungsbeispiele
  • Folgen von Entmutigung
  • Ermutigung üben
  • Kooperative Beziehungsgestaltung
  • Selbstermutigung als Grundvoraussetzung für Ermutigung

ZIELE

– Sie zu befähigen, Menschen ermutigend so zu begleiten, dass persönliches Wachstum möglich wird.
– Ihnen das Grundprinzip „Ermutigung“ so näher zu bringen, dass Sie die Erkenntnisse sofort in Ihre tägliche Praxis einfügen können

– Sich selbst Mut machen, über eigene Grenzen hinweg zu beraten….

Folgende Veranstaltungen haben bereits stattgefunden & es sind ggf. Aufzeichnungen & Handouts vorhanden oder werden in naher Zukunft zur Verfügung gestellt oder die Veranstaltungen wiederholt!

(1) Ernährung & Arzneimittel (Prof. Dr. M. Smollich)

  • Webinar 1. Nahrungsergänzungsmittel (NEM) und Supplemente
    Schwerpunkte Onkologie, Senioren, bariatrische Chirurgie, Schwangerschaft
  • Webinar 2. Psychopharmaka in der Ernährungstherapie
    Schwerpunkt Schlafmittel, Beruhigungsmittel, Antidepressiva, Neuroleptika
  • Webinar 3. Arzneimitteltherapie von Gastritis, GERD und Refluxkrankheit
  • Webinar 4. Metabolisches Syndrom. FSW & Adipositas
  • Webinar 5. Metabolisches Syndrom. Diabetes & Hypertonie
  • Webinar 6. Wechselwirkungen Ernährung & Arzneimittel

(2) Ernährungsberatung & Ernährungstherapie goes online (Aufzeichnungen & Handouts)

  • Seminar 1. Einführung in die Technik, Plattformen, Nutzung der verschiedenen Anbieter, Entscheidungshilfen für den eigenen Bedarf
  • Seminar 2. Beratung goes Online. Wie geht Online Beratung? Worauf kommt es an? Chancen und Risiken etc.
  • Seminar 3. Erweiterung unsere ONLINE Angebote. Vorträge – Seminare – Kursangebote

(3) Corona Round Table mit diversen Diskussionsteilnehmern aus verschiedenen Arbeitsbereichen

– Literatur erhältlich, Präsentation & Statements verfügbar

(4) Sommerakademie 2020. Mit den Augen des Anderen sehen. Einführung in die tiefenpsychologische Ernährungsberatung und -therapie

– Was ist das?
– Menschenbild
– Ermutigung als Prinzip

An prof e.a.t. ESSperten abzugeben.

(5) Rund um Beratung

– Was ist Beratung? Rund um die Prinzipien von Beratung
– Ernährunspsychologie. Auftaktveranstaltung
– Apps- und Diga´s unter der Lupe

(Aufzeichnungen und Handouts stehen ggf. zur Verfügung)

 

(6) Fachkompetenz

– Lipödem Exklusives Angebot für
  Freiraum Seminare. Bereits 6 Seminare
  TERMIN 2021
    https://www.freiraum-seminare.de/seminare/lipoedem-in-der-ernaehrungstherapie-2/ 

(7) Management

– Marketing ist wie flirten.

 

 

 

 

Komplettpreis

€198.-

/ Person

Sonderpreis für prof e.a.t. Berater

Online oder Präsenz kann leider momentan nicht entschieden werden

€ 150.-

/ Person

INTERAKTIVITÄT: (++)
MODUL – Management – Führung – Marketing/Vertrieb