by Sonja Mannhardt

prof e.a.t Akademie

Online und Präsenzseminare  rund um Essen, Essgenuss und Ernährung. 
Exklusive Fortbildungen mit dem Tellerrandblick, für zertifizierte Ernährungsfachkräfte,
spannende, moderne  BGF Angebote für Firmen, interessierte Ärzte und
Ernährungsinteressierte, die ihren eigenen ESSweg finden möchten.

Von ESSperten für ESSperten

Finanziell und wissenschaftlich unabhängig.

Für zertifizierte Ernährungsfachkräfte

Sie sind fachlich schon top ausgebildet, bemerken jedoch, dass das nicht ausreicht, um Patienten gut zu beraten? Sie suchen nach Fort- und Weiterbildungen im Bereich Ernährungspädagogik und Ernährungspsychologie, sowie nach ganzheitlichen Beratungsansätzen? Sie möchten wirkungsvolle Methoden und Beratungswerkzeuge exklusiv für die Ernährungstherapie kennen lernen? Sie suchen nach Angeboten mit dem “Tellerrandblick” und nach kollegialem Austausch mit Gleichgesinnten? Dann werden Sie hier fündig! Wir freuen uns auf Sie!

– Vorträge

– Seminare / Workshops

– Qualifikationen

– Supervision

Für Ernährungsinteressierte, die ohne Diäten und Wundermittelchen ihren ESSweg finden wollen

Sie suchen nach Online-Angeboten, die über reine Wissensvermittlung hinausgehen und gleichzeitig von Krankenkassen anerkannt und anteilig bezuschussungsfähig sind? Corona-Kilobesitzer, Homeoffice-Nimmersatts, Naschkatzen und Schweinehundbesitzer, Suppenkasper und Waschbärbauchkultivierer, Diätgläubige und Wunderpillenenttäuschte: Sie finden hier Fortbildungen, um ihren eigenen ESS-Rausweg zu finden.

– kostenlose Impulsvorträge

– Vorträge mit dem gewissen Etwas

– Von Krankenkassen anerkannte Kurse

– Von Krankenkassen anerkannte Einzelberatung

Für Ärzte und medizinische Fachkräfte

“Sie müssen einfach weniger essen und sich mehr bewegen.” “Einfach nur das Richtige essen, dann klappt das schon.” Sollten Sie diese Sätze mal selbst ausgesprochen haben, so haben Sie sicherlich bemerkt: Rational lässt sich keine Gewohnheit verändern! Kaum ein Arzt bezweifelt mehr die Bedeutung der Ernährungstherapie als Behandlungssäule ernährungsbedingter Erkrankungen, doch wie funktioniert “Verhaltensänderung”, was ist Aufgabe des Arztes und wo genau lohnt sich eine Kooperation mit qualifizierten Ernährungsfachkräften? Damit Ihre medizinische Behandlung noch effektiver ist, möchten wir Sie und Ihre Patienten unterstützen. Hier erfahren Sie mehr zu Themen wie: Corona & Nutrition, Lipödem & Ernährung, Adipositas ist KEINE Disziplinfrage; Diabetesbehandlung beginnt in der Küche und Themen wie – Sinnvolle, nützliche und wirkungsvolle Zusammenarbeit mit Ernährungsfachkräften.

Interessiert an Fortbildungen, die dazu beitragen Ihre medizinische Behandlung zu erleichtern? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Unsere Angebote sind interaktiv und dialogisch, keine Monologe.

– Vorträge

– Qualitätszirkel

– Fortbildungen

– Supervision

Sie möchten prof e.a.t. ESSperte werden und sich international vernetzen?

Die Gründe:

 

Beratungskompetenz erweitern

Angewandtes NCP kennenlernen

Ganzheitlich beraten

Zusatzkompetenzen in Ernährungspädagogik

Zugang zu Methoden und Tools exklusiv für die Ernährungsberatung §20 und §43

Zugang zu ZPP Konzepten mit dem Tellerrandblick,

Zugang zu einem kollegialen Netzwerk (prof e.a.t. ESSperten D-A-CH-I)

Supervisionsveranstaltungen von Kollegen für Kollegen

Mehr Freude durch Beraterkompetenz mit Zukunftspotential

Die Profeat-Akademie

Ach es wäre so schön, Klienten nach Lehrbuch zu haben mit einzelnen Krankheitsbildern und die einfach tun, was Berater und Ärzte sagen. Doch dem ist nicht so. Wir haben es mehr und mehr mit Multimorbidität zu tun und mit Klienten, die zwar sehr gut informiert sind, aber ihr Verhalten trotzdem nicht ändern können. Deshalb schauen wir in der Akademie genau hin, um zu verstehen was da is(s)t.

Ach wäre es schön, wenn Menschen viel präventiver auf sich und ihre Gesundheit, ihre Ernährung achten würden. Doch Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) scheitert daran, dass Menschen sich ungern vorschreiben lassen, wie sie zu leben haben.

Menschen ernähren sich nicht, sie ESSEN und genau das macht verständlich, warum Wissensvermittlung nicht ausreicht, um Ess- und Ernährungsverhalten zu modifizieren. Unsere Akademie ist spezialisiert für pädagogischESS, psychologischESS, auf ganzheitliche Klient zentrierte Beratung sowie auf Online-Fortbildungen mit dem Tellerrandblick.

Onlinefortbildungen für Ernährungs-Experten, Firmen und Ärzte anzubieten, die über Fachliches hinausgehen, das ist unser Ziel.
Unsere Vision ist es, dass Patienten mit ernährungsbedingten Erkrankungen eine bessere Behandlung und Beratung bekommen und zwar nicht durch Belehrung, sondern durch Klient zentrierte Begleitung.  Unsere Zielgruppen sind Ernährungsfachkräfte, Ärzte und Betroffene, die über Tellerränder hinweg blicken möchten. Unsere Berufsausübung ist zwischen Ernährungswissenschaft, Medizin, Pädagogik, Pharmakologie, Psychologie und Phänomenologie und genau dort ist unsere Art der Beratung und Begleitung von Menschen mit Schwierigkeiten bei Tisch und darüber hinaus.

Und unsere Seminarleiter? Wir haben uns bewusst dafür entschieden, dass unsere Fortbildungen großteils von KOLLEGEN aus der Praxis für die Praxis durchgeführt werden. Denn wer kennt unser Metier besser als wir selbst?
Nur bei ganz spezifischen Angeboten setzen wir auf die Expertise von Medizinern, Apothekern und anderen Experten, die uns fachlich weiterbringen oder die schon seit Langem mit unserer Berufsgruppe eng kooperieren und Synergien sinnvoll und nützlich zu nutzen wissen.

Interaktive Online-Seminare

Webinare gibt es viele. Einer redet, die “Zuhörer” sind passiv und hören zu. Bei uns ist das anders! Wir bieten Online-Seminare, die bestmöglich interaktiv sind. Sie partizipieren und beteiligen sich. Wir sehen uns, wir hören uns, damit Lernen optimal möglich ist.
Ernährungstherapie, BGF und Fortbildung geht online. Gehen Sie mit?
Unsere Angebote sind von den meisten Berufsverbänden anerkannt und mit credits für die Zertifizierung und Rezertifizierung bedacht.

Präsenzveranstaltungen

Wir glauben daran, dass Präsenz-Kurse, Seminare, Fortbildungen auch in Zukunft einen Stellenwert haben werden. Deshalb bieten wir beides an. Präsenzseminare und Online, damit Sie maximal flexibel entscheiden können, was zu Ihnen passt.
Manchmal muss es eben mal eine kleine Auszeit sein mit Menschen in direktem Kontakt. Genießen Sie bei uns und mit uns ein paar schöne, entspannte Stunden oder gar Tage.

Beratungen von prof e.a.t. ESSperten

Neben unseren Vorträgen, Kursen, Seminaren, Workshops und Fortbildungen stehen Ihnen viele qualifizierte prof e.a.t. Ernährungsfachkräfte zur Verfügung. Sie verfügen über besonderes pädagogisches und psychologisches know-how, damit Sie vorankommen. Gerne vermitteln wir Ihnen für individuelle Ernährungsberatungen und ernährungstherapeutische Beratungen (bei Krankheiten) eine kompetente Kollegin in Ihrer Region und zu Ihren Themen passend. Rufen Sie uns an. Auch diese Leistungen sind von den Krankenkassen anerkannt und werden anteilig bezuschusst.

Supervision Gruppe & Einzelsupervision

Auch Ernährungsfachkräfte und Ärzte müssen mal abladen, benötigen ein offenes Ohr, möchten mal einen Fall mit mehreren Kollegen besprechen, ihren Verunsicherungen Raum geben. Dazu bieten wir Supervision an. Nein, keine Besserwisserei, sondern die Phänomene hinterfragen, verstehen, die Berater-Klient-Beziehung betrachten und das unbewusst Wirkende betrachten.
Wir bieten jederzeit Online-Supervision und Sparringpartnerschaft und mehrmals jährlich Supervisionsnachmittage. Sind Sie interessiert an eigener Psychohygiene und Berufsbalance? Dann ist Supervision genau das Richtige für Sie.

Inhaberin

Sonja Mannhardt

Diplom Oecotrophologin.
Zu Beginn meiner Berufstätigkeit im new product development, marketing und Consumer Affaires tätig bemerkte ich sehr schnell: “DEN Konsumenten gibt es nicht”. Als ich 1990 dann BERATERIN wurde bemerkte ich: “DEN Patienten gibt es nicht. Menschen sind verschieden, sie essen verschieden, sie haben verschiedene Bedürfnisse und auch Bedarfe.” Also machte ich mich nicht nur medizinisch-fachlich auf den Weg, sondern lernte was Klient zentrierte BERATUNG und Hilfe zur Selbsthilfe ist und lernte WIE Essverhalten entsteht und wie man Gewohnheiten ändern kann. Ich lernte Ernährungspsychologie verschiedenster “psychologischer Schulen” kennen und damit den einzelnen Menschen immer besser zu verstehen und zu begleiten. Daraus entstand ein Beratungs- und Begleitungskonzept (prof e.a.t. Qualifikation), mit effektiven Methoden und Handwerkszeugen, speziell für die Ernährungstherapie. Diese Erkenntnisse teile ich hier an der Akademie gerne.
Ich freue mich darauf, Sie bald kennen zu lernen.
Ihre Sonja Mannhardt 

Das sagen die Teilnehmer & Referenten

Liebe Sonja. Ich habe mich völlig neu gefühlt, als würde ich zum ersten Mal im Leben beraten… Mit all der Unsicherheit und Neugier. Ganz ganz toll irgendwie…

Danke Sonja. Ich kann dir nicht genug danken.

Silvana Maibüchen
prof e.a.t. Qualifikation 1&2

 

Hallo liebe Sonja, ich möchte mich nochmal herzlich bei Dir bedanken für diese wunderbare Fortbildung.

Ich habe an diesen 4 halben Tagen für die Praxis, den Berufsalltag und für das Leben gelernt und mehr über Beratung erfahren als im ganzen Studium.

Ich bin sehr froh und auch stolz, dass ich die prof e.a.t Qualifikation gemacht habe. I

Theresa Heinritzi
prof e.a.t. Qualifikation 1

 

Liebe Frau Mannahrdt, danke nochmals für die super organisierte Veranstaltung, die tollen IOnfos, den Austausch. Ich kannte zwei Kolleginnen persönlich als Seminarleiterinnen, andere namentlich. Toll diese Verbundenheit zu spüren. Das gibt Kraft!
Das Bild mit dem großen Vogel ist wunderbar. Danke nochmals auch für die interessanten Links. In diesem Sinne frohgestimmte Grüße

Diplo ec.troph. Sabine Schulz

Kundenart, Corona Round Table

Vielen Dank für das wahnsinnig interessante Seminar, vor allem auch an Frau Mannhardt. Leider war es zu Hause neben den Kids doch schwieriger als gedacht und ich musste immer wieder aussteigen – so auch kurz vor Schluss. Aber das Handout ist klasse und gibt mir viel Orientierung.

Bitte auch großes Lob an Frau Mannhardt weitergeben! Ich konnte mich in der Vorgehensweise gut wiederfinden und freue mich jetzt besser beim Thema Lipödem gerüstet zu sein.

Herzliche Grüße aus Österreich

Sarah Woskowski

Kundenart, Lipödem – (k)ein Thema für die Ernährungstherapie?

Die erste Webinar-Reihe im Mai 2020 hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich riesig über das positive Feedback der Teilnehmer*innen.

Der gesamte Ablauf bot sehr viel Möglichkeit zur Interaktion, und in jedem der Webinare konnten wir 30-50 Fragen gemeinsam diskutieren. Das ist großartig und bei anderen Anbietern keineswegs selbstverständlich.

Schon jetzt freue ich mich auf die Fortsetzung der Webinar-Reihe im Herbst!

Bitte auch großes Lob an Frau Mannhardt weitergeben! Ich konnte mich in der Vorgehensweise gut wiederfinden und freue mich jetzt besser beim Thema Lipödem gerüstet zu sein.

Herzliche Grüße aus Österreich

Prof. Dr. M. Smollich

Referent, Ernährungstherapie und Arzneimittel Prof. Dr. M. Smollich

Noch Fragen?

Einverständnis:

Montag – Freitag

+49(0)7635824847

info(at)gleichgewicht4you.de