Seite wählen

Ernährungspsychologie zwischen den Jahren – Psychologische Schulen unter der Lupe

Ernährungspsychologie konkret

Darum geht es in diesem ONLINE-Seminar

  • Du interessierst dich für Ernährungspsychologie?
  • Du bist zertifizierte Ernährungsfachkraft und suchst nach psychologischen Schulen, die sich für unsere Arbeit in der Ernährungstherapie eignen?
  • Du möchtest nicht die Katze im Sack kaufen, sondern Dir zuvor einen Überblick über Weiterbildungsmöglichkeiten verschaffen?
  • Dann bist du hier richtig!

    Das erwartet Dich in diesem Online-Seminar:

    Tag 1

    27. Dezember 2024

    9:00 – 17:00 Uhr

    l

    Teil 1

    =

    Theoretische Grundlagen

    =

    Ansprüche an ernährungspsychologische Schulen für die Ernährungstherapie

    =

    1. Ernährungspädagogik - und warum auch das mit Psychologie zu tun hat. Notwendige Abgrenzung zur Psychotherapie

    =

    2. Individualpsychologie als Sozialpsychologie Menschenbild, Haltung, Blick ins Unbewusste. Sinn und Nutzen für die Ernährungstherapie

    =

    3. Der "Goldstandard", Verhaltenstherapie und warum das nicht ausreicht, Verhalten zu ändern

    =

    4. Motivational Interviewing. Woher es kommt, was das Wesentliche ist. Nutzen für die Ernährungstherapie

    Tag 2

    28. Dezember 2024

    9:00 -16:00 Uhr

    l

    Teil 2

    =

    Wiederholung und Vertiefung des Vortags

    =

    5. Klientzentrierung nach Rogers - mehr als paraphrasieren und Aktives Zuhören

    =

    6. Neurolinguistisches Programmieren - was es ist, was es kann und was nicht

    =

    7. Systemik -alles ist mit Allem verbunden - alles ist Beziehung

    =

    Besprechung von mitgebrachten Fällen

    =

    Neben der Vorstellung der einzelnen Schulen und deren Einsatz in der praktischen Ernährungstherapie, werden wir erste Methoden von jeder Schule vorstellen und auch praktisch üben.

    Lesen Sie was unsere zufriedenen Teilnehmer sagen:

    Iris

    Die erste Veranstaltung zu den einzelnen Schulen hat ja bereits 2020 während Corona stattgefunden.  Ich habe durch die Seminare einen tollen Überblick bekommen, wodurch mir meine Entscheidung deutlich leichter gefallen ist.

    Monika

    Damals habe ich mich „der Einfachheit halber und weil es eine kurze Weiterbildung war, für NLP entschieden. Das Blöde dabei….Es hat mir nicht gereicht. Ich will weiter.

    Daniela

    Ich habe lange gesucht, habe viel über verschiedene ernährungspsychologische Ansätze gelesen, doch durch diese Veranstaltung habe ich ein großes MEHR bekommen. Anja und Sonja haben diese Schulen auf deren „Tauglichkeit“ für unseren ernährungstherapeutischen Rahmen beleuchtet. Danach war ich wesentlich sicherer in meiner Entscheidung.

    Ihr Nutzen – Von KollegInnen für KollegInnen

    ]

    Viele Möglichkeiten - Unter die Lupe genommen

    Im Meer der Möglichkeiten sieht man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. 

    Da diese psychologischen Schulen allesamt für die Psychotherapie gemacht wurden und Ernährungspsychologie erst langsam Einzug in die Ernährungstherapie findet, ist es wichtig, deren Einsatz in unserer Profession unter die Lupe zu nehmen.

    ]

    Viele Möglichkeiten - Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Nutzen für die Ernährungstherapie

    Jede psychologische Schule hat eine andere Zeit, eine andere Historie, ein anderes Fundament.

    Wir wollen in dieser Veranstaltung Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufzeigen und den konkreten Nutzen für die Ernährungstherapie beleuchten.

    ]

    Besser beraten - Zukunft sichern durch Ernährungspsychologisches Know-How

    Das Thema Ernährungspsychologie nimmt Fahrt auf! Es spriessen Anbieter wie Pilze aus dem Boden. Wohin gehen? Welchen Ansatz wähen? Welche Weiterbildung besuchen?
    Wir wollen mit dieser Seminarveranstaltung zwischen den Jahren eine erste Entscheidungshilfe geben, denn wir haben all diese Schulen selbst besucht und Abschlüsse gemacht.

    Ihre Dozenten-Team

    Sonja Mannhardt & Anja Schneider

    Sonja Mannhardt & Anja Schneider

    Beide leiten eine eigene Praxis für ernährungspsychologische Beratung

    Hier kommen über 30 Jahre Erfahrung in Ernährungspsychologie zusammen und stellen ihre Expertise in gebündeltem bunten Blumenstrauß zur Verfügung.

    Unser Weihnachtsgeschenk für Sie! 2 Tage für einen unschlagbaren Preis…

    2 Tage, 2 Dozenten 

    Unser Weihnachtsspecial:

    Preis: 250.- EURO

    zzgl. MwSt.

    zzgl. umfangreiches Material

    Zertifizierungspunkte

    Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Berufsverband über die spezifische Bepunktung.

    Ja, ich möchte mich für dieses Seminar anmelden und mir einen Platz reservieren.

    Häufig gestellte Fragen

    Wo findet das Seminar statt?

    ONLINE. Sie brauchen lediglich einen Internetzugang, eine stabile Leitung, eine Kamera und ein intaktes Mikrofon, denn das Seminar ist INTERAKTIV und partizipatorisch!

    Ihren Zugangslink für diese ZOOM-Veranstaltung erhalten Sie direkt vom Referenten, spätestens am Veranstaltungstag, meist bereits am Abend vor Veranstaltung.

    Bitte beachten: Die Veranstaltung ist nur bis 14 Tage vor Veranstaltung stornierbar

    Kosten und Unterlagen

    Wir haben uns entschieden, dieses Seminar sehr, sehr kostengünstig zu machen, damit KollegInnen sich für Ernährungspsychologie über Ernährungspsychologische Weiterbildungen informieren können, denn die Zeit drängt.
    Die Kosten für 2 Tage betragen nur 250.- Euro.

    Im Preis inbegriffen sind auch umfangreiche Unterlagen und fact sheets über die einzelnen Schulen.

    Bekomme ich Fortbildungspunkte

    Das Seminar umfasst 18 UE a 45 Min. Eine Anrechnung durch die Verbände ist möglich. Bitte fragen Sie hierzu direkt bei Ihrem Verband nach und reichen Sie im Nachgang ihre TN-Bescheinigung dort ein.

    Wer darf mitmachen? ZIELGRUPPE

    Dieses Seminar ist EXKLUSIV für qualifizierte und zertifizierte Ernährungsfachkräfte, also DiätassistentInnen, Ernährungswissenschaftler, Oecotrophologen. Andere Berufsgruppen OHNE von Krankenkassen anerkannt zu sein, können nicht zugelassen werden. Wir bitten um Verständnis, denn Grundqualifikationen sind uns sehr wichtig.

    Kann ich meinen Kauf widerrufen?

    In der gesetzlichen Widerrufsfrist, innerhalb von 14 Tage nach dem Kauf des Seminars ist es möglich, Ihren Kauf zu widerrufen. Das Widerrufsrecht erlischt jedoch, sobald das Seminar angefangen oder stattgefunden hat. 

    Nutzen Sie dazu das Widerrufsformular in Ihrer Bestellbestätigung und wenden Sie sich an info@sonja-mannhardt.de oder die in der Bestellbestätigung angegebene Support E-Mail-Adresse. 

    Sie können jetzt folgendes tun:

    '

    Wegklicken.

    Vielleicht ist Ihnen gerade aufgefallen, dass Sie gar keine zertifizierte Ausbildung haben? Oder sich gar nicht mit unseren pädagogisch-psychologischen Themen beschäftigen möchten, dann sind Sie wirklich falsch auf dieser Webseite.
    Wenn Sie sich nicht mit Beratung, Patientenwohl, evidenzbasierte Wissensvermittlung, pädagogische Beratungsmethodik und Tools für die Ernährungstherapie, NCP und zufriedenen, motivierten Patienten und deren Wohlbefinden und Lebensqualität beschäftigen möchten. Dann klicken Sie einfach auf das Kreuzchen oben rechts. (Aber wirklich auch nur wenn es so ist)

    '

    Weitersuchen.

    Die meisten von uns Beratern suchen, wie unsere Patienten nach Informationen, nach Wissen, nach Plänen und haben das Gefühl noch nicht alles zu wissen. Dafür gibt es viele Gründe unter anderem die vielen Möglichkeiten die wir heute haben und dass Beratern ein Stück Selbstwert und Berufsidentität fehlt. Berater brauchen mehr als Fachkompetenz, doch Viele bilden sich immer und immer wieder nur fachlich fort. Dabei vergeuden wir oftmals viel Zeit, statt an der Beratungskompetenz zu arbeiten. Diesen Fehler würden wir gerne allen Lesern unseres Angebots ersparen.

    "

    Starten.

    Anfangen. Genau das raten wir jedem, der seinen Weg zu einem neuen Beratungsverständnis sucht und nachhaltige Ergebnisse beim Patienten erzielen möchte. Denn hier lernen Sie endlich, was in den meisten Ausbildungen fehlte. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre BeraTUNGS und BeraTER-Kompetenz zu steigern, aber anfangen müssen Sie selbt. Mit unseren Kursen und Seminaren werden Sie vom Belehrer, zum echten Berater und Begleiter!
    Verlassen Sie sich nicht nur auf Ihre Fachkompetenz. Ihre Patienten werden es Ihnen danken.